ach Wettkampf

Ich muss nicht schöner sein als andere, um mich schön zu finden. Ich muss nicht schneller Laufen als andere, um meinen Körper toll zu finden. Ich muss nicht weiter springen als andere, um Freude an Bewegung zu haben. Ich muss nicht schneller auf die Lösung kommen, um Spaß an Denkaufgaben zu haben. Ich muss nicht bessere Noten bekommen, um Freude am Lernen zu haben. Ich muss nicht danach streben die Beste, Schnellste, Klügste, Schönste zu sein, um irgendetwas erreichen zu können.
Im Gegenteil: Das Vergleichen, Messen und Bewerten verdirbt mir den Spaß und das Selbstwertgefühl und lässt mich Menschen nur in Konkurrenz begegnen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s